Mysteryhilfe Archive

  • Die Hochzeits Jubliläen (Hochzeitstage) Bereits seit dem 17. Jahundert sind die Hochzeitsjubiläen überliefert. Je nach Region werden gleiche Namen unterschiedlichen Jahreszahlen zugeordnet. Es kommt auch vor, daß es mehrere Namen...

    Immer ein Grund zum Feiern: Hochzeitstage

    Die Hochzeits Jubliläen (Hochzeitstage) Bereits seit dem 17. Jahundert sind die Hochzeitsjubiläen überliefert. Je nach Region werden gleiche Namen unterschiedlichen Jahreszahlen zugeordnet. Es kommt auch vor, daß es mehrere Namen...

    Continue Reading...

  • Der Flughafen-Code (3-Letter-Code) Urlaubszeit gleich Reisezeit. Welcher Flughafen verbirgt sich hinter den 3 Buchstaben? Wohin geht die Reise? Hier findet Ihr  die wichtigsten Airports mit den entsprechenden Codes.

    3-Letter-Code

    Der Flughafen-Code (3-Letter-Code) Urlaubszeit gleich Reisezeit. Welcher Flughafen verbirgt sich hinter den 3 Buchstaben? Wohin geht die Reise? Hier findet Ihr  die wichtigsten Airports mit den entsprechenden Codes.

    Continue Reading...

  • Ogham  – das keltische Baumalphabet

    Ogham Alphabet

    Ogham  – das keltische Baumalphabet

    Continue Reading...

  • Farbcode der RAL Farbtöne Es gibt Millionen von Farbnuancen, die unser Auge wahrnimmt. Wenn wir nun genau ausdrücken wollen, welche Farbe wir meinen, dann können wir uns einem bestimmten Farbschema...

    Farbcodetabelle RAL Farben

    Farbcode der RAL Farbtöne Es gibt Millionen von Farbnuancen, die unser Auge wahrnimmt. Wenn wir nun genau ausdrücken wollen, welche Farbe wir meinen, dann können wir uns einem bestimmten Farbschema...

    Continue Reading...

  • Die Hexen- und Magierschrift (Theban Schrift) Das sog. “Hexenalphabet” wurde über viele Jahrhunderte von Okkultisten und Magiern verwendet. Die Schrift ist an keine Sprache gebunden. Man geht heute davon aus,...

    Der Hexen Code

    Die Hexen- und Magierschrift (Theban Schrift) Das sog. “Hexenalphabet” wurde über viele Jahrhunderte von Okkultisten und Magiern verwendet. Die Schrift ist an keine Sprache gebunden. Man geht heute davon aus,...

    Continue Reading...

  • Stecker Pinbelegung

    Continue Reading...

  • Baudot Code | Internationale Telegraphenalphabet ITA-1 (CCITT-1) Wer hat´s erfunden? Der Herr Baudot, wer sonst . Er hat es hingekriegt ein Gerät zu entwickeln, welches einen Telegrammtext direkt auf einem...

    Baudot Code

    Baudot Code | Internationale Telegraphenalphabet ITA-1 (CCITT-1) Wer hat´s erfunden? Der Herr Baudot, wer sonst . Er hat es hingekriegt ein Gerät zu entwickeln, welches einen Telegrammtext direkt auf einem...

    Continue Reading...

  • Das Zahnschema für ein Erwachsenen- und ein Kindergebiss Das Erwachsenengebiss wird  in 4 Quadranten aufteteilt. Beginnend mit dem vordersten Schneidezahn bis zum Weisheitszahn werden die Beißerchen von 1 bis 8...

    Zeigt her Eure Beißerchen

    Das Zahnschema für ein Erwachsenen- und ein Kindergebiss Das Erwachsenengebiss wird  in 4 Quadranten aufteteilt. Beginnend mit dem vordersten Schneidezahn bis zum Weisheitszahn werden die Beißerchen von 1 bis 8...

    Continue Reading...

  • Länder, Hauptstädte und Währungen in Europa In Europa hat sich in den letzten zwanzig Jahren eine Menge getan und verändert.  So entstanden z.B. durch die Auflösung der Sowjetunion im Jahre...

    Europa´s Länder und Hauptstädte

    Länder, Hauptstädte und Währungen in Europa In Europa hat sich in den letzten zwanzig Jahren eine Menge getan und verändert.  So entstanden z.B. durch die Auflösung der Sowjetunion im Jahre...

    Continue Reading...

  • Der Fibonacci Code | die Fibonacci Reihe Benannt ist der Fibonacci-Code (mathematisch korrekt ausgedrückt die Fibonacci-Folge) nach Leonardo Fibonacci alias Leonardo da Pisa. Im Mittelalter war er ein populärer Mathematiker,...

    Fibonacci Code

    Der Fibonacci Code | die Fibonacci Reihe Benannt ist der Fibonacci-Code (mathematisch korrekt ausgedrückt die Fibonacci-Folge) nach Leonardo Fibonacci alias Leonardo da Pisa. Im Mittelalter war er ein populärer Mathematiker,...

    Continue Reading...

  • Mystery-Hilfe: Alphabet der Kubikzahlen Analog zu den Alphabeten der Primzahlen und der Quadratzahlen hier nun das Alphabet der Kubikzahlen.

    Alphabet der Kubikzahlen

    Mystery-Hilfe: Alphabet der Kubikzahlen Analog zu den Alphabeten der Primzahlen und der Quadratzahlen hier nun das Alphabet der Kubikzahlen.

    Continue Reading...

  • Mystery-Hilfe:  Alphabet der Quadratzahlen Analog zum Alphabet der Primzahlen, findet ihr hier das “Alphabet” der ersten 100 Quadratzahlen.

    Alphabet der Quadratzahlen

    Mystery-Hilfe:  Alphabet der Quadratzahlen Analog zum Alphabet der Primzahlen, findet ihr hier das “Alphabet” der ersten 100 Quadratzahlen.

    Continue Reading...

  • Das internationale Telegraphenalphabet ITA (international telegraph alphabet) Insgesamt gibt es 2 Telegraphenalphabete. Zum einen das ITA-2-Alphabet und das  ITA-5-Alphabet. Auf dieser Seite findet Ihr zunächst die Codetabelle für das internationale ...

    Internationale Telegraphenalphabet (ITA-2)

    Das internationale Telegraphenalphabet ITA (international telegraph alphabet) Insgesamt gibt es 2 Telegraphenalphabete. Zum einen das ITA-2-Alphabet und das  ITA-5-Alphabet. Auf dieser Seite findet Ihr zunächst die Codetabelle für das internationale ...

    Continue Reading...

  • Der preussische Telegraphencode Das Preussische Telegraphenalphabet funktioniert im Prinzip genauso wie der Chappe Code. Der Chappe Code wurde das erste Mal ca. 1793 übertragen. Das preussische Telegraphenalphabet hingegen fand in...

    Das preussische Telegraphenalphabet

    Der preussische Telegraphencode Das Preussische Telegraphenalphabet funktioniert im Prinzip genauso wie der Chappe Code. Der Chappe Code wurde das erste Mal ca. 1793 übertragen. Das preussische Telegraphenalphabet hingegen fand in...

    Continue Reading...

  • Die Tonintervalle Den Frequenz Abstand zweier Töne bezeichnet man als Intervall.  Bei Saiteninstrumenten (Gitarre, Geige) wird die Tonhöhe z.B. durch Auflegen eines Fingern geändert.  Wenn der schwingende Teil der Saite...

    Intervalle

    Die Tonintervalle Den Frequenz Abstand zweier Töne bezeichnet man als Intervall.  Bei Saiteninstrumenten (Gitarre, Geige) wird die Tonhöhe z.B. durch Auflegen eines Fingern geändert.  Wenn der schwingende Teil der Saite...

    Continue Reading...

  • Noten und Fingersätze für die Klaviertastatur Für die Darstellung von Noten benötigt man zunächst  5 waagerechte untereinander angeordnete Linien. Die Noten können nun unter, auf oder über jeder einzelnen Linie...

    Das Geheimnis des Pianomannes (Teil 1)

    Noten und Fingersätze für die Klaviertastatur Für die Darstellung von Noten benötigt man zunächst  5 waagerechte untereinander angeordnete Linien. Die Noten können nun unter, auf oder über jeder einzelnen Linie...

    Continue Reading...

  • Haste Töne ? Wer hat nicht früher als Kind eine gehabt? Egal ob aus Plastik oder Holz. Hier gibt´s ein paar Flötentöne für Mysteries. Für die Flötisten unter Euch –...

    Flötentöne

    Haste Töne ? Wer hat nicht früher als Kind eine gehabt? Egal ob aus Plastik oder Holz. Hier gibt´s ein paar Flötentöne für Mysteries. Für die Flötisten unter Euch –...

    Continue Reading...

  • Keilschrift Die Schrift erhielt Ihren Namen nach der Methode, mit der sie geschrieben wurde. Wie der Name bereits vermuten läßt, wurden die Zeichen mit einer Art Keil in Stein oder...

    Keilschrift

    Keilschrift Die Schrift erhielt Ihren Namen nach der Methode, mit der sie geschrieben wurde. Wie der Name bereits vermuten läßt, wurden die Zeichen mit einer Art Keil in Stein oder...

    Continue Reading...

  • Meroitisch – Hieroglyphenschrift Meroitisch ist mittlerweile eine ausgestorbene Sprache, die bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. im Niltal und im nördlichen Sudan gesprochen wurde. Sprachwissenschaftler sind sich allerdings bis heute...

    Meroitischer Code

    Meroitisch – Hieroglyphenschrift Meroitisch ist mittlerweile eine ausgestorbene Sprache, die bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. im Niltal und im nördlichen Sudan gesprochen wurde. Sprachwissenschaftler sind sich allerdings bis heute...

    Continue Reading...

  • Der erste “Binärcode” der Geschichte Die Verschlüsselung nach Francis Bacon (1561 – 1626) Hier findet Ihr zwei unterschiedliche Darstellungsweisen des Codes von Francis Bacon. Codevariante 1 Beispiel: B = aa...

    Verschlüsselung nach Francis Bacon

    Der erste “Binärcode” der Geschichte Die Verschlüsselung nach Francis Bacon (1561 – 1626) Hier findet Ihr zwei unterschiedliche Darstellungsweisen des Codes von Francis Bacon. Codevariante 1 Beispiel: B = aa...

    Continue Reading...

  • Wenn der Wind pfeift…   Die Windstärken Das am weitesten verbreitete System zur Bestimmung der Windgeschwindigkeiten wurde nach Francais Beaufort (1774 – 1857) benannt. Der gute Francais war allerdings nicht federführend...

    Windstärken nach Beaufort

    Wenn der Wind pfeift…   Die Windstärken Das am weitesten verbreitete System zur Bestimmung der Windgeschwindigkeiten wurde nach Francais Beaufort (1774 – 1857) benannt. Der gute Francais war allerdings nicht federführend...

    Continue Reading...

  • Code 39 – besser unter dem Begriff Barcode bekannt.

    Code 39 – Barcode

    Code 39 – besser unter dem Begriff Barcode bekannt.

    Continue Reading...

  • Anliegend findet Ihr eine kleine Sammlung von fiktiven Schriften.

    Fiktive Schriften

    Anliegend findet Ihr eine kleine Sammlung von fiktiven Schriften.

    Continue Reading...

  • Klingonische Zahlen

    Continue Reading...

  • Das Freimaureralphabet Ich habe auch noch weitere Varianten des Freimaurercodes gefunden. Anliegend nur eine kleine Auswahl: Englisches Freimaureralphabet Französische Freimaureralphabet Altfranzösische Freimaureralphabet Historischer Freimaurercode Einer geht noch:

    Freimaurercode

    Das Freimaureralphabet Ich habe auch noch weitere Varianten des Freimaurercodes gefunden. Anliegend nur eine kleine Auswahl: Englisches Freimaureralphabet Französische Freimaureralphabet Altfranzösische Freimaureralphabet Historischer Freimaurercode Einer geht noch:

    Continue Reading...

  • Der Telefoncode Klassisch…muss einfach mit rein:

    Handycode

    Der Telefoncode Klassisch…muss einfach mit rein:

    Continue Reading...

  • Das römische Zahlensystem Das römische Zahlensystem ist ein Additionssystem. Heutzutage verwenden wir das Stellenwertsystem. Nehmen wir z.B. die Zahl 4541. Die Ziffer 4 hat zum einen die Wertigkeit 4000 und...

    Römische Zahlen

    Das römische Zahlensystem Das römische Zahlensystem ist ein Additionssystem. Heutzutage verwenden wir das Stellenwertsystem. Nehmen wir z.B. die Zahl 4541. Die Ziffer 4 hat zum einen die Wertigkeit 4000 und...

    Continue Reading...

  • Der Bildpunktecode

    Continue Reading...

  • Caesar Verschlüsselung Verschlüsselung ist fast schon zu viel gesagt. Es handelt sich hierbei nur eine Verschiebung der Buchstaben um x Stellen im Alphabet. Die uns bekannteste Verschiebung findet man z.B....

    Caesar Verschlüsselung

    Caesar Verschlüsselung Verschlüsselung ist fast schon zu viel gesagt. Es handelt sich hierbei nur eine Verschiebung der Buchstaben um x Stellen im Alphabet. Die uns bekannteste Verschiebung findet man z.B....

    Continue Reading...