Frankreich: Les 2 Alpes 1.650 m

Pässe fahren in Frankreich

Bergankunft: Les 2 Alpes auf 1.650 m

les 2 alpes

In Les 2 Alpes herrscht im Winter und auch im Sommer Hochbetrieb. Der Skiort liegt auf 1.650 m Höhe und das Terrain gehört zum größten Gletscherskigebiet Europas. Die Lifte führen das ganze Jahr über bis auf 2.600 Meter hinauf. Während der Sommermonate können sich hier alle Downhiller, Wanderer, Eiskunstläufer, Langläufer, Snowboarder, Skifahrer u.v.m. austoben. Im Dorfkern dreht sich aber in erster Linie alles um das Thema Downhill. In den letzten Jahren ist hier ein riesiger Bikepark entstanden. Die Mountainbiker können sich mit dem Sessellift auf 2.600 m absetzen lassen und dann die Pisten runterknallen.  Aber auch alle anderen Outdoorsportarten kommen nicht zu kurz. Im Sommer wird sogar ein großes Eislaufstadtion betrieben. Für die Kids ist ebenfalls gesorgt: mehrere Trampoline, eine Hüpfburg, eine Sommerrodelbahn, Spielplätze und und und. Dieser Ort ist einzig und allein auf Tourismus ausgelegt.

Der Anstieg ist knapp 11 km lang und endet in einer Stichstraße. Die Steigung ist relativ unregelmäßig und variiert zwischen 3 und 11,5%. Bei der Tour de France wird dieser Anstieg als sehr schwierig eingestuft, zumal in Les 2 Alpes  Etappenschluss ist.

Anfahrt von km bis Les 2 Alpes Höhenmeter Ø Steigung
Le Rivoire via Le Ponteil 11 km 722 6,6 %
Die Bergfahrt nach Les 2 Alpes

Die Bergfahrt nach Les 2 Alpes

les_deux_alpes_rennrad

nur noch eine Kurve

rennrad_les_deux_alpes

Les 2 Alpes: Das Freizeiteldorado für alle Sommer- und Wintersportarten