Donnerwetter

Blitz und Donner: Wie weit ist ein Gewitter entfernt ?

Die Schallgeschwindigkeit beträgt 333 Meter pro Sekunde. Die Lichtgeschwindigkeit ist sowas von schnell, daß wir sie nicht wahrnehmen. Somit treten Blitz und Donner abseits der Einschlagstelle versetzt voneinander auf. Zu jedem Blitz gehört ein Donner. Wenn Ihr kein Donnern hören könnt, wird das Gewitter Euch in den nächsten Stunden wohl eher nicht belästigen. Um einen groben Anhaltspunkt über die Entfernung zu erhalten, zählt einfach die Sekunden, die zwischen Blitz und Donner liegen. Die Sekunden multipliziert Ihr dann mit 333 (=Schallgeschwindikeit) und schon wisst Ihr, wie weit das Gewitter  von Euch entfernt ist. Damit Ihr nicht rechnen müsst – hier die Ablesewerte. Violà.

Blitz und Donner wie weit ist ein gewitter entfernt