Archive for Mai, 2011

  • Ein kleiner Ausflug in die Telefonie Um die Codetabelle ein wenig besser zu verstehen, gibt´s vorab ein paar allgemeine Infos zur Geschichte der Telefonie. Zu den Anfangszeiten der Telekommunikations-Zentralen (1881)...

    Das Fräulein vom Amt

    Ein kleiner Ausflug in die Telefonie Um die Codetabelle ein wenig besser zu verstehen, gibt´s vorab ein paar allgemeine Infos zur Geschichte der Telefonie. Zu den Anfangszeiten der Telekommunikations-Zentralen (1881)...

    Continue Reading...

  • Mathematische Einheiten aller Art Druckeinheiten Energieeinheiten Flächeneinheiten Geschwindigkeiteinheiten Krafteinheiten Längeneinheiten Leistungseinheiten Masseeinheiten Volumeneinheiten / Raummasse Winkeleinheiten Zeiteinheiten

    Einheiten aller Art

    Mathematische Einheiten aller Art Druckeinheiten Energieeinheiten Flächeneinheiten Geschwindigkeiteinheiten Krafteinheiten Längeneinheiten Leistungseinheiten Masseeinheiten Volumeneinheiten / Raummasse Winkeleinheiten Zeiteinheiten

    Continue Reading...

  • Das internationale Telegraphenalphabet ITA (international telegraph alphabet) Insgesamt gibt es 2 Telegraphenalphabete. Zum einen das ITA-2-Alphabet und das  ITA-5-Alphabet. Auf dieser Seite findet Ihr zunächst die Codetabelle für das internationale ...

    Internationale Telegraphenalphabet (ITA-2)

    Das internationale Telegraphenalphabet ITA (international telegraph alphabet) Insgesamt gibt es 2 Telegraphenalphabete. Zum einen das ITA-2-Alphabet und das  ITA-5-Alphabet. Auf dieser Seite findet Ihr zunächst die Codetabelle für das internationale ...

    Continue Reading...

  • Der preussische Telegraphencode Das Preussische Telegraphenalphabet funktioniert im Prinzip genauso wie der Chappe Code. Der Chappe Code wurde das erste Mal ca. 1793 übertragen. Das preussische Telegraphenalphabet hingegen fand in...

    Das preussische Telegraphenalphabet

    Der preussische Telegraphencode Das Preussische Telegraphenalphabet funktioniert im Prinzip genauso wie der Chappe Code. Der Chappe Code wurde das erste Mal ca. 1793 übertragen. Das preussische Telegraphenalphabet hingegen fand in...

    Continue Reading...

  • Die Tonintervalle Den Frequenz Abstand zweier Töne bezeichnet man als Intervall.  Bei Saiteninstrumenten (Gitarre, Geige) wird die Tonhöhe z.B. durch Auflegen eines Fingern geändert.  Wenn der schwingende Teil der Saite...

    Intervalle

    Die Tonintervalle Den Frequenz Abstand zweier Töne bezeichnet man als Intervall.  Bei Saiteninstrumenten (Gitarre, Geige) wird die Tonhöhe z.B. durch Auflegen eines Fingern geändert.  Wenn der schwingende Teil der Saite...

    Continue Reading...

  • Noten und Fingersätze für die Klaviertastatur Für die Darstellung von Noten benötigt man zunächst  5 waagerechte untereinander angeordnete Linien. Die Noten können nun unter, auf oder über jeder einzelnen Linie...

    Das Geheimnis des Pianomannes (Teil 1)

    Noten und Fingersätze für die Klaviertastatur Für die Darstellung von Noten benötigt man zunächst  5 waagerechte untereinander angeordnete Linien. Die Noten können nun unter, auf oder über jeder einzelnen Linie...

    Continue Reading...

  • Haste Töne ? Wer hat nicht früher als Kind eine gehabt? Egal ob aus Plastik oder Holz. Hier gibt´s ein paar Flötentöne für Mysteries. Für die Flötisten unter Euch –...

    Flötentöne

    Haste Töne ? Wer hat nicht früher als Kind eine gehabt? Egal ob aus Plastik oder Holz. Hier gibt´s ein paar Flötentöne für Mysteries. Für die Flötisten unter Euch –...

    Continue Reading...

  • Keilschrift Die Schrift erhielt Ihren Namen nach der Methode, mit der sie geschrieben wurde. Wie der Name bereits vermuten läßt, wurden die Zeichen mit einer Art Keil in Stein oder...

    Keilschrift

    Keilschrift Die Schrift erhielt Ihren Namen nach der Methode, mit der sie geschrieben wurde. Wie der Name bereits vermuten läßt, wurden die Zeichen mit einer Art Keil in Stein oder...

    Continue Reading...

  • Meroitisch – Hieroglyphenschrift Meroitisch ist mittlerweile eine ausgestorbene Sprache, die bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. im Niltal und im nördlichen Sudan gesprochen wurde. Sprachwissenschaftler sind sich allerdings bis heute...

    Meroitischer Code

    Meroitisch – Hieroglyphenschrift Meroitisch ist mittlerweile eine ausgestorbene Sprache, die bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. im Niltal und im nördlichen Sudan gesprochen wurde. Sprachwissenschaftler sind sich allerdings bis heute...

    Continue Reading...

  • Das Moonalphabet (Blindenschrift) Die Moonschrift bzw. das Moonalphabet wurde 1845 von Dr. William Moon entworfen.  Die Schrift setzt sich aus einfachen geometrischen Formen zusammen, deren Basic-Muster  sich in verschiedenen Richtungen...

    Moonalphabet

    Das Moonalphabet (Blindenschrift) Die Moonschrift bzw. das Moonalphabet wurde 1845 von Dr. William Moon entworfen.  Die Schrift setzt sich aus einfachen geometrischen Formen zusammen, deren Basic-Muster  sich in verschiedenen Richtungen...

    Continue Reading...

  • Der erste “Binärcode” der Geschichte Die Verschlüsselung nach Francis Bacon (1561 – 1626) Hier findet Ihr zwei unterschiedliche Darstellungsweisen des Codes von Francis Bacon. Codevariante 1 Beispiel: B = aa...

    Verschlüsselung nach Francis Bacon

    Der erste “Binärcode” der Geschichte Die Verschlüsselung nach Francis Bacon (1561 – 1626) Hier findet Ihr zwei unterschiedliche Darstellungsweisen des Codes von Francis Bacon. Codevariante 1 Beispiel: B = aa...

    Continue Reading...

  • Helmkameras für Mountainbiking Amazon.de Widgets

    Helmkameras

    Helmkameras für Mountainbiking Amazon.de Widgets

    Continue Reading...

  • Papier Din Format Tabelle (Angaben der Maße in cm)

    Papier Din-Formate

    Papier Din Format Tabelle (Angaben der Maße in cm)

    Continue Reading...

  • Geheime Klopfzeichen als Kommunikation Der Klopfcode ist eine Art Morsecode, nur das hier nicht nach langen und kurzen Signalen unterschieden wird. Alle Signale bzw. Klopfzeichen haben die gleiche Länge. In...

    Der Klopfcode

    Geheime Klopfzeichen als Kommunikation Der Klopfcode ist eine Art Morsecode, nur das hier nicht nach langen und kurzen Signalen unterschieden wird. Alle Signale bzw. Klopfzeichen haben die gleiche Länge. In...

    Continue Reading...

  • Eine Seefahrt, die ist lustig…. Als Pendant zur Winstärken Skala wurde 1927 eine Seegangsskala (benannt nach dem deutschen Kapitän Peter Petersen) veröffentlicht. Sie umfasst die Stärken von 0 bis 9....

    Die Seegangskala

    Eine Seefahrt, die ist lustig…. Als Pendant zur Winstärken Skala wurde 1927 eine Seegangsskala (benannt nach dem deutschen Kapitän Peter Petersen) veröffentlicht. Sie umfasst die Stärken von 0 bis 9....

    Continue Reading...

  • Wenn der Wind pfeift…   Die Windstärken Das am weitesten verbreitete System zur Bestimmung der Windgeschwindigkeiten wurde nach Francais Beaufort (1774 – 1857) benannt. Der gute Francais war allerdings nicht federführend...

    Windstärken nach Beaufort

    Wenn der Wind pfeift…   Die Windstärken Das am weitesten verbreitete System zur Bestimmung der Windgeschwindigkeiten wurde nach Francais Beaufort (1774 – 1857) benannt. Der gute Francais war allerdings nicht federführend...

    Continue Reading...

  • Farbcodetabelle für die Bestimmung von Dioden Dioden gibt es, wie die Widerstände auch, in unterschiedlichen Größen und Bauformen. Eine Diode hat die Eigenschaft, dass Sie den Strom nur in eine...

    Dioden Farbcode

    Farbcodetabelle für die Bestimmung von Dioden Dioden gibt es, wie die Widerstände auch, in unterschiedlichen Größen und Bauformen. Eine Diode hat die Eigenschaft, dass Sie den Strom nur in eine...

    Continue Reading...

  • Farbcodetabellen für Widerstände (Widerstandscode bzw. Farbcode) Widerstände gibt es in unterschiedlichen Größen und Bauformen. In der Regel werden Widerstände verwendet, auf denen sich mehrere bunte Farbringe befinden. Diese Farbringe geben...

    Farbcodetabellen für Widerstände

    Farbcodetabellen für Widerstände (Widerstandscode bzw. Farbcode) Widerstände gibt es in unterschiedlichen Größen und Bauformen. In der Regel werden Widerstände verwendet, auf denen sich mehrere bunte Farbringe befinden. Diese Farbringe geben...

    Continue Reading...

  • Die Salzufler Kurparkrunde Im Kurpark läßt es sich im Sommer- und auch im Winter laufen wenn es früh dunkel wird. Die Runde ist gut bis mittelmäßig beleuchtet aber eine Stirnlampe...

    Bad Salzufler Kurpark-Runde

    Die Salzufler Kurparkrunde Im Kurpark läßt es sich im Sommer- und auch im Winter laufen wenn es früh dunkel wird. Die Runde ist gut bis mittelmäßig beleuchtet aber eine Stirnlampe...

    Continue Reading...

  • Code 39 – besser unter dem Begriff Barcode bekannt.

    Code 39 – Barcode

    Code 39 – besser unter dem Begriff Barcode bekannt.

    Continue Reading...

  • Der Navajo Code Während des Pazifikkrieges der USA gegen Japan (1942) wurde der „Navajo“ Code zur Kommunikation unter den amerikanischen Militärbasen verwendet. Genau genommen handelte es sich hierbei nicht um...

    Navajo Code

    Der Navajo Code Während des Pazifikkrieges der USA gegen Japan (1942) wurde der „Navajo“ Code zur Kommunikation unter den amerikanischen Militärbasen verwendet. Genau genommen handelte es sich hierbei nicht um...

    Continue Reading...